Projekte

Unser Projekt Lebenshilfe aktiv hat von den Erfahrungen mit Freiwilligenarbeit, die vor Ort gemacht wurden, und von vielen, vielen Kooperationen "mit der Praxis" gelebt. Die Rubrik Projekte gibt Ihnen einen Einblick in diesen Fundus von Wissen und Ideen, der sich in den Städten und Regionen angesammelt hat - und das auch nur beispielhaft: stellvertretend für alle lokalen Projekte, die die Sache des bürgerschaftlichen Engagements vorantreiben und die hier nicht alle präsentiert werden konnten. Einen herzlichen Dank an alle...

...und viel Vergnügen und Anregung für Sie! 

 

Die Reihe „Projekte des Monats“ umfasste Beispiele freiwilliger Arbeit in den Lebenshilfen vor Ort, die uns besonders begeisternd, beeindruckend, vergnüglich, sympathisch oder einfach leicht umzusetzen erschienen.
In unserem kleinen Archiv ist ehrenamtliches Engagement für, aber auch von Menschen mit geistiger Behinderung dokumentiert.

Gemeinsam mit BRIDGE, dem Inklusionsprojekt des Lebenshilfe-Landesverbands Baden-Württemberg, hatten wir eine kleine Tagung organisiert:
Integrative Caféprojekte bieten gute Möglichkeiten für die ehrenamtliche Mitarbeit von Menschen mit geistiger Behinderung. Doch wie baut man solche Projekte auf? Wie fängt man an und wie geht’s dann weiter? Von wem lässt sich Unterstützung erwarten, und wie kann man Hindernisse überwinden? Darum gings in unserem Café-Workshoptag.

Und überhaupt - das Thema "Menschen mit geistiger Behinderung engagieren sich selbst" ist ein echtes inklusives Highlight: Sehen Sie Engagement auch mal von der anderen Seite! Menschen mit Behinderung setzen sich aktiv ein für Ältere und für Kinder, bei der Feuerwehr, im Naturschutz und an vielen anderen Orten. Sich engagieren heißt, mitten in der Gesellschaft zu sein. Es ist ein Recht aller Bürgerinnen und Bürger.
Gemeinsam mit der Gesellschafter-Initiative der Aktion Mensch hatte die Bundesvereinigung Lebenshilfe daher pfiffige "Wechselbild-Karten" entwickelt, um für den Gedanken - Alle brauchen alle! - zu werben.

     

 
Logo Lebenshilfe mit Link zu www.lebenshilfe.de
 
 
 
 

© 2007-2008 Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.